[1] MLD-5.x / General / Super Lob ! Toll.
 

Offline tonalt

  • Newbie
  • *
  • Posts: 22
    • View Profile
Super Lob ! Toll.
« on: May 11, 2023, 19:34:39 »
gerade die 5.4. auf einem alten raspi 2 installiert. "installiert" kann man eigentlich gar nicht sagen ...  angepasstes image auf die sd-karte ge-dede-t ... karte in den raspi geschoben ... musste dann unterbrechen ... auf einmal höre ich stimmen ... HÄÄ ? wo kommen, die denn her ???

hat sich die MLD doch einfach komplett selbst konfiguriert und den sat>ip server der selfsat antenne gefunden, eingestellt und das erste programm laufen lassen ...

begeistert & (fast) sprachlos !!

Michael

PS: Wie habt ihr das hibekommen, dass sogar die MPEG2 Lizenz einzutragen ... muss wohl offen abfragbar sein ...  ja, Spitze !

PPS: Nur das cecremote funktioniert nicht bei mir. wird wohl an meiner gerätekonfiguration liegen. angecshlossen am HDMI Eingang für cbl/sat receiver an einem pioneer av receiver und hdmi bild ausgabe auf TV am hdmi/arc ausgang und auf analog boxen am av receiver angeschlossen.
cec zwischen den av-receiver und tv fernbedienungen  klappt sonst ...
« Last Edit: May 11, 2023, 20:29:22 by tonalt »

Online clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 20225
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Super Lob ! Toll.
« Reply #1 on: May 11, 2023, 20:35:33 »
Ich gehe mal davon aus, dass Du das cecremote VDR Plugin installiert hast. Falls ja, wäre es eventuell einen Versuch wert, den TV direkt am RPI anzuschließen um zu schauen, ob's dann klappt.
MLD 5.5 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.5 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 12TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559

Offline tonalt

  • Newbie
  • *
  • Posts: 22
    • View Profile
Super Lob ! Toll.
« Reply #2 on: May 11, 2023, 21:14:59 »
ja, ja cecremote ist installiert ... mit dem anschluss direkt an das TV probiere ich auf jeden fall noch aus, danke !


ssh zugriff funktionierte nicht ohne weiteres; weiss nicht ob es an dem ubuntu upgrade liegt, jedenfalls steht sowas hier:

https://www.dirk-hagedorn.de/?p=2066

mit

ssh -oHostKeyAlgorithms=+ssh-dss root@MLD

geht's.

(Kanalliste mit vi editieren, finde ich doch deutlich angenehmer.)

Online clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 20225
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Super Lob ! Toll.
« Reply #3 on: May 11, 2023, 22:30:25 »
Das ssh Problem liegt an dem alter der MLD-5.4, die kennt den aktuell von Ubuntu standartmäßig verwendeten Key Algorithmus nicht.
MLD 5.5 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.5 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 12TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559

Offline tonalt

  • Newbie
  • *
  • Posts: 22
    • View Profile
Super Lob ! Toll.
« Reply #4 on: May 12, 2023, 09:58:10 »
cec läuft ...
anscheind war das oben geschilderte "nur" der Probe-Modus ... jetzt auf den Knopf "Installieren" gedrückt" ...

Ich habe auf 5.5 testing aktualisiert. Das läuft deutlich flüssiger und stabiler.

Wegen CEC:
Habe es an den TV angeschlossen. remote funktioniert bis dato nicht. Im log folgende Meldungen:
May 12 09:54:27 (none) user.err vdr: [cecremote] cCECRemote::PushCmd 13 (size 0)
May 12 09:54:27 (none) user.err vdr: [cecremote]   Signal
May 12 09:54:27 (none) user.err vdr: [cecremote] (-1) Action finished
May 12 09:54:27 (none) user.err vdr: [cecremote] Wait

wiederholt sich alle paar Sekunden.

« Last Edit: May 12, 2023, 10:20:05 by tonalt »

[1] MLD-5.x / General / Super Lob ! Toll.
 



Users Online Users Online

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.