Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.

Messages - wayne

1
Kann Folgendes anbieten:

   

Habe nach Start des VDRs meine Audi-/Video-Geräte damit eingeschaltet...


Preis: 29€ + versichertem Versand für 5,49€

2
Das Teil habe ich bei mir aus dem Regal.
Ist schon einiges älter und ein Hersteller/Typ steht auch nicht drauf... ::)

3
...noch einen Inline-Verstärker eingebaut und die Artefakte sind quasi verschwunden...

4
Vielleicht ist es doch ein Pegel-Problem.  ::)
Mein Unicable-LNB liefert folgende Userbänder:
Code: [Select]
CH0: 1210 MHz (EN50494 + EN50607)
CH1: 1420 MHz (EN50494 + EN50607)
CH2: 1680 MHz (EN50494 + EN50607)
CH3: 2040 MHz (EN50494 + EN50607)
CH4: 984 MHz (EN50494 + EN50607)
CH5: 1020 MHz (EN50494 + EN50607)
CH6: 1056 MHz (EN50494 + EN50607)
CH7: 1092 MHz (EN50494 + EN50607)

Habe CH2 und CH3 deaktiviert.
Die Artefakte sind nun wesentlich weniger..

 

5
Für mich sieht das wie typische Empfangsstörungen aus.

Das war auch mein erster Verdacht, deshalb habe ich ja sofort gemessen:
Quote
Das SAT-Signal am Eingang des EXIP ist 73dbµV und  die Fehlerrate BER ist 0

Auch im Web-IF vom EXIP418 ist BER=0

Der Fehler lässt sich auch nicht auf spezielle Transponder eingrenzen...


6
Die Artefakte sind öfters auch größer und sind dann bei der Wiedergabe farbig.
Im Screenshot ist dann die Farbe nicht zu sehen...

7
Hallihallo,

manchmal habe ich "kleine" Artefakte im Bild (siehe Screenshot) mit meinem neuen Server-Setup. Die Artefakte sind dann auch mal grau oder verschiedenfarbig.

Mit meinem alten Server-Setup hatte ich das nie.

Das SAT-Signal am Eingang des EXIP ist 73dbµV und  die Fehlerrate BER ist 0

Ist der Flaschenhals vielleicht der Proxmox-Server?




8
Allgemein [ General ] / Manchmal kein Ton bei RTL/VOX/RTL2
« on: April 01, 2024, 18:02:58 »
Hallihallo,

mit meinem neuen Setup habe ich manchmal keinen Ton bei der RTL-Gruppe.
Bei Live TV hilft dann meistens umschalten.

Bei einer Aufzeichnung kann ich dann über AC3 den Ton hören.

Um 17:55 habe ich die Wiedergabe ohne Ton gestartet:
Code: [Select]
Apr  1 17:51:06 MLD user.err vdr: [13885] tvscraper: access to /var/cache/vdr/plugins/tvscraper/tvscraper2.db finished
Apr  1 17:54:48 MLD user.err vdr: Surface 0 query status = 0x6: invalid VASurfaceID
Apr  1 17:54:48 MLD user.err vdr: Surface 0 query status = 0x6: invalid VASurfaceID

Danach komm nix mehr im Log...

Wo kann ich ansetzen?

 

9

Fehler sind mit dem deinstalliertem Samba-Server weg... 👍

Danke! 

10

Hm, ist nmbd nicht Samba? Und nicht nfs?
Ahh, jetzt habe ich samba mal deinstalliert...

Der MLD-Server ist, denke ich, richtig konfiguriert...



11
Avahi habe ich nicht installiert.

Was heißt: "Das kommt auf jeden Fall vom nfs. Entweder von der Freigabe oder vom Mount von Netzlaufwerken." ❓

Habe am MLS-Server den nfs-Client installiert und über "Hard Disks" das Share vom Synology eingebunden um die Timer-Aufnahmen darauf abzulegen.

12
Hallihallo,

habe mein System umgestellt auf SAT>IP (EXIP418) und MLD-streamdev-Server in einer VM auf Proxmox.

Nun habe ich ständig folgende Meldungen im Log:
Code: [Select]
Mar 15 18:06:22 MLD-Server-proxmox daemon.err nmbd[1898]: [2024/03/15 18:06:22.324759,  0] ../source3/nmbd/nmbd_become_lmb.c:533(become_local_master_browser)
Mar 15 18:06:22 MLD-Server-proxmox daemon.err nmbd[1898]:   become_local_master_browser: Error - cannot find server MLD-SERVER-PROXMOX in workgroup FRITZ.BOX on subnet 192.168.178.62

Was muss ich noch einstellen?

Grüße
wayne

13
Hallihallo,

MLD6 startet nicht mehr mit installiertem vdr-plugin-osdteletext...

Im Anhang das Log...

14
Oh man, ich bin zu ungeduldig... ::)

Habe nun 10 min gewartet, dann ging's mit der Installation weiter...

15
Guten Morgen,

habe den Stick langsam formatiert und ihn mit den von franky genannten Optionen beschrieben.

Beim Booten sehe ich das MLD Logo und gehe dann auf "verbose".

Es hängt wieder an Stelle:
Code: [Select]
efi stub loaded initrd from command line option
Habe auch schon einen anderen Stick ohne Erfolg versucht

Gibt's im BIOS noch irgendeine Einstellung?


Grüße
wayne