Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.

Messages - clausmuus

1
Langfristig werden wir wohl nur eines der Plugins anbieten und das beste vorauswählen. Zuvor muss aber noch getestet werden, ob es mit dem neuen irgendwelche Probleme gibt.

2
Bekommst Du auch kein OSD angezeigt, z.B. beim Öffnen des Menüs oder umschalten?

3
Ich tippe auf Zufall...

Steffi beklagt sich in letzter Zeit, dass oft beim Setzen einer Schnittmarke an den Anfang der Aufnahme gesprungen wird. Hast Du das auch beobachtet?

4
Im moment geht das nicht.
Allerdings gibt es bereits ein Update der Firmware des IR Empfängers. Mit diesem ist es möglich die TV-Einschaltfunktion direkt im Empfänger zu hinterlegen. Damit funktioniert das dann unabhängig vom System.
Allerdings bin ich noch nicht dazu gekommen dies im MLD-6 Setup einzubauen. Ich gehe aber davon aus, dass ich das die nächsten Wochen nachrüste.

5
Ja, dafür musst Du die Tastenbelegung von der MLD-6 für die MLD-5 nehmen. Wo genau die unter der MLD-5.5 liegt weiß ich nicht sicher, aber es müsste /etc/vdr/remote.conf.xkbd oder /etc/vdr/remote.d/xkbd.conf oder was ähnliches sein. Am letzten Platz liegt die unter der MLD-6.

6
Das ändern der Plugin Start Parameter werde ich eventuell noch für alle Plugins über das Webif ermöglichen. Da bin ich aber noch nicht sicher.
Mit dem extra Plugin kenne ich mich nicht aus. Da müsste wer anders was zu sagen.

7
Das lässt sich leider nicht ohne weiteres beheben. Grund dafür ist, dass der Automounter dem Installer in die Quere kommt, was sich auch nicht einfach für die Zeit der Backup Erstellung unterbinden lässt.
Das zugrunde liegende System hat eigentlich auch einen Automounter beinhaltet, den ich entfernen musste, damit eine Installation überhaupt erst möglich wurde.

8
Danke für's testen. Beim letzten Umbau des Daten Device Setups hatte ich ein paar Kleinigkeiten übersehen.
Bitte teste noch mal, ob's jetzt wieder funktioniert.

9
Um Dein Eigenes Script beim Booten zu starten, muss die Systemd Service Datei z.B. so ausschauen und z.B. als /etc/systemd/system/my_shutdown_job.service gespeichert werden:
Code: [Select]
[Unit]
Description=My shutdown job
Before=vdr.service

[Service]
Type=oneshot
ExecStop=/usr/local/bin/my_shutdown_job.sh

[Install]
WantedBy=multi-user.target
Das Script müsste dann unter /usr/local/bin/my_shutdown_job.sh gespeichert werden und die auszuführende Aktion enthalten.

Sollte es sich bei dem Script um einen Einzeiler handeln, gibt es auch die Möglichkeit diesen direkt in die service Datei zu schreiben.

Nach dem Erstellen bzw. Ändern der Service Datei muss ein "systemctl daemon-reload" ausgeführt werden.

10
Kannst Du denn über das Setup nicht die Karte 1 auswählen? Oder fehlt bei Dir lediglich die ctl Angabe, damit das funktioniert?

11
Allgemein [ General ] / Mediathekaufruf scheitert
« on: May 26, 2024, 14:29:22 »
Hi,
mal auf die Schnelle, ohne diene Logs näher anzuschauen:
Bei meinem etwas betagtem Nvidia System funktioniert das nicht mit jedem Video. Die Grafikkartre kommt nicht mit allen Inhalten klar. In solchen Fällen hilft es, wenn man die mpv Wiedergabe auf Software Dekodierung umstellt. Das geht im Webif Setup ziemlich am Ende. Nach dem Ändern der Einstellung muss der VDR Dienst neu gestartet werden. Voraussetzung ist dann natürlich, das die CPU schnell genug ist das zu erledigen. Bei mir klappt das mit einem System Load von 80%

12
Danke für den Hinweis. Ich werde es überprüfen und korrigieren. Auch ein kurzes drücken der Power Taste solle zum Verlassen des Setups funktionieren.

13
Allgemein [ General ] / w_scan: No useable satellite card found
« on: May 24, 2024, 22:26:29 »
Sollte der VDR den TV Empfang per SatIP erhalten, gibt es keine DVB Geräte, die für eienen Scan verwendet werden können. Dann müsste mit dem wirbelscan Plugin gescannt werden.
Und auch bei Streamdev oder IPTV Empfang gibt es keine DVB Geräte.
Du kannst per "ls /dev/dvb" nachschauen ob DVB Geräte verfügbar sind. Wenn der VDR gestoppt ist, werden auch die DVB Geräte frei gegeben.

14
Allgemein [ General ] / MergerFS
« on: May 24, 2024, 22:22:13 »
Der device Name ist an dieser Stelle auch nicht aussagekräftiger, und verwirrt einen Leihen nur. Ich habe die gefundenen Geräte einfach durchnummeriert (erste Ziffer). Die zweite Ziffer ist die Partitions Nummer.

15
Welches Gerät hast Du da verwendet? Das könnte eventuell für andere User interessant sein...