[1] MLD-6.x / General / Tastaurbelegung ändern - tausch von remote.conf klappt nicht (& Feedback zur 6.4
 

Offline horatio

  • Newbie
  • *
  • Posts: 47
    • View Profile
So, habe heute auch auf meinem Produktivsystem die 6.4 installiert, da ich mit den anderen beiden Installationen vzum VHS grabben sehr zufrieden bin.
An das neue Interface des Webif habe ich mich gut gewöhnt.
Habe die alten Platten bereits eingebaut und die eigene Channels.conf per Webif getauscht.
Soweit alles prima...

Ich bediene den VDR schon immer ausschließlich per Tastatur (blutooth)
Nun wollte ich noch meine ursprüngliche Tastaturbelegung wieder haben und habe bei ausgeschaltetem VDR die remote.conf überschrieben... aber bei jedem Neustart ist die alte wieder da... Wait... What?
Wie kann ich das ändern?

Noch ein Hinweis, hatten wir schon im anderen Thread zu 6.4:
Die Tastatur funktioniert leider immer noch nicht, wie im plain VDR (siehe auch https://www.vdr-portal.de/forum/index.php?thread/136049-announce-vdr-version-2-6-6-freigegeben/&postID=1366574#post1366574), wenn man innerhalb des VDR Text ändern möchte (Autotimer anlegen, Aufnahmen umbenennen. Alles was nur geht sind Pfeil auf und Pfeil ab). Ich denke, dass muss so von Euch gewünscht sein, da es ja bei mld schon immer so ist, aber gibt es nicht doch eine Möglichkeit, dass ich einfach Aufnahmen durch Eintippen von Buchstaben umbenennen kann. Alles andere ist soooo nervig. Kann mir gar nicht vorstellen dass jemand mit Peiltasten einen Autotimer anlegt.

Danke auf jeden Fall bis hierhin für das neue Alpharelease. Sie fühlt sich für mich wie eine stable an :)
MLD 5,5 Unstable
Asus 170 Deluxe, I7

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 20058
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Hi,
Du musst die Tastenbelegung unter /etc/vdr/remote.conf.d/ anpassen.
Ob Texte per Tastatur eingegeben werden kann, hängt vom Ausgabe Plugin ab. Beim Softhddevice geht das nicht. Wenn ich mich richtig erinnere ist das hingegen beim Xineliboutput möglich. Du müsstest also das Ausgabe Plugin wechseln.
« Last Edit: February 04, 2024, 19:55:34 by clausmuus »
MLD 5.5 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.5 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 12TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559

Offline horatio

  • Newbie
  • *
  • Posts: 47
    • View Profile
Ahh, danke, das es nun über remote.conf.d geht hatte ich übersehen. Wie geht das Anlernen jetzt? Einfach remote .conf.d alles löschen?

Zur Tastatursache: verstehe. Ich kann nicht sagen, was damals Easyvdr nutzte, ob das nicht auch schon Softhddevice nutzte.
Kann ich denn einfach auf Xineliboutput wechseln? (wie?)
Oder wen kann ich für eine Änderung in softhddevice fragen?

Danke für die bisherige Hilfe
MLD 5,5 Unstable
Asus 170 Deluxe, I7

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 20058
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Ja, wenn Du die entsprechende Datei unter remote.conf.d löscht, kannst Du die neu anlernen. Eventuell müssen auch alle gelöscht werden.

Es gab wohl auch mal Softhddevice Versionen bzw. Forks, bei denen die Eingabe von Texten per Tastatur möglich war. Bei den aktuellen Versionen geht das jedenfalls nicht. Um auf Xineliboutput zu wechseln, musst Du das lediglich im Paketmanager umzustellen und anschließend den VDR neu zu starten.
Um das im Softhddevice zu ermöglichen, müsstest Du mal im VDR-Portal nachfragen, ob sich jemand dessen annimmt. Ich hatte mir das auch schon mal angeschaut, musste aber feststellen, dass sich dies beim Softhddevice nicht gerade trivial hinzufügen lässt.
MLD 5.5 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.5 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 12TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559

Offline horatio

  • Newbie
  • *
  • Posts: 47
    • View Profile
Danke für die Infos. Werde das mal testen und dann evtl. einen neuen Thread aufmachen. Aber dank Deiner Infos verstehe ich nun endlich, wo das Problem liegt.

Wie immer herzlichen Dank :)

MLD 5,5 Unstable
Asus 170 Deluxe, I7

[1] MLD-6.x / General / Tastaurbelegung ändern - tausch von remote.conf klappt nicht (& Feedback zur 6.4
 



Users Online Users Online

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.