[1] MLD-5.x / General / Grüne Led blinkt 4x
 

Offline linuxdxs

  • Member
  • **
  • Posts: 58
    • View Profile
Grüne Led blinkt 4x
« on: December 21, 2023, 20:55:32 »
Habe ein kleines Problem,
ich versuche seit zwei Tagen mit einem neuen Image auf der SD-Karte zu starten. Aber statt zu starten blinkt die grüne LED nur viermal.
Ich verwende den Befehl;

"sudo dd if=IMAGE.img bs=1M of=/dev/DEVICE; sync"

Danach habe ich folgende Dateien auf der SD-Karte:

ABOUT           bcm2711-rpi-4-b.dtb       bcm2837-rpi-3-b-plus.dtb
bcm2708-rpi-b.dtb     bcm2711-rpi-cm4.dtb       bcm2837-rpi-cm3-io3.dtb
bcm2708-rpi-b-plus.dtb     bcm2835-rpi-a.dtb       bootcode.bin
bcm2708-rpi-b-rev1.dtb     bcm2835-rpi-a-plus.dtb    cmdline
bcm2708-rpi-cm.dtb     bcm2835-rpi-b.dtb       config.txt
bcm2708-rpi-zero.dtb     bcm2835-rpi-b-plus.dtb    COPYING
bcm2708-rpi-zero-w.dtb     bcm2835-rpi-b-rev2.dtb    dpkg
bcm2709-rpi-2-b.dtb     bcm2835-rpi-cm1-io1.dtb   fixup.dat
bcm2710-rpi-2-b.dtb     bcm2835-rpi-zero.dtb       initrd
bcm2710-rpi-3-b.dtb     bcm2835-rpi-zero-w.dtb    kernel
bcm2710-rpi-3-b-plus.dtb  bcm2836-rpi-2-b.dtb       overlays
bcm2710-rpi-cm3.dtb     bcm2837-rpi-3-a-plus.dtb  VERSION
bcm2711-rpi-400.dtb     bcm2837-rpi-3-b.dtb

Die Datei die ich ua runter geladen habe heißen:

MLD-5.4_netinstall_2021.04.18-182+1474_armhf-rpi3.img
MLD-5.5_customized_2023.12.21-183+5.5-5MjvUv_armhf-rpi3.img

Ist es ein Problem, daß ich die SD-Karte mit einem Raspi 4 erstelle?
Hätte jmd eine Idee, wie mein Fehler zu lösen ist?

Offline franky

  • Profi Member
  • ****
  • Posts: 364
    • View Profile
Grüne Led blinkt 4x
« Reply #1 on: December 22, 2023, 10:21:46 »
Das ist eigentlich nur der Inhalt der Boot-Partition.
Da müssten noch weitere Partitonen auf der SD-Karte vorhanden sein.
Ich habe die Images noch nie mit dd unter Linux auf eine SD-Karte geschrieben, kann dir da also nicht weiterhelfen.
Ich verwende immer Rufus oder den Win32DiskImager unter Windows, womit es bisher immer funktioniert hat.
Gleichgültig ob es ein RPI2, 3, 4 oder x86 Image ist.
Hast Du keine Möglichkeit, das Image auf einem Windows-PC mit Rufus auf die SD-Karte zu schreiben?

Offline linuxdxs

  • Member
  • **
  • Posts: 58
    • View Profile
Grüne Led blinkt 4x
« Reply #2 on: December 22, 2023, 10:57:20 »
Habe es gerade mit RUFUS und Wind... getestet. Genau das gleiche Problem.

Offline franky

  • Profi Member
  • ****
  • Posts: 364
    • View Profile
Grüne Led blinkt 4x
« Reply #3 on: December 22, 2023, 11:57:23 »
Versuche es mal mit einem MLD 5.5 testing Standard NetInstall Image.
Die hatten bei meinem RPI3 funktioniert.
Zuletzt hatte ich die MLD 6.4 alpha erfolgreich auf dem RPI3 getestet.
Ich kann heute Nachmittag mal auf meinem RPI3 eine Neuinstallation mit dem aktuellen MLD 5.5 testing NetInstall Image versuchen.

Offline linuxdxs

  • Member
  • **
  • Posts: 58
    • View Profile
Grüne Led blinkt 4x
« Reply #4 on: December 22, 2023, 13:50:05 »
Ich möchte jetzt nicht den Teufel an die Wand malen, aber könnte es sein, daß beim Zusammenbau der Images eine Datei nicht mit eingebunden wird?

Offline franky

  • Profi Member
  • ****
  • Posts: 364
    • View Profile
Grüne Led blinkt 4x
« Reply #5 on: December 22, 2023, 16:05:24 »
Bei einem angepassten Image, wie dein MLD-5.5_customized..., könnte das schon passieren.
Da hängt es dann davon ab, welche Pakete du ausgewählt hast.

Ich habe gerade das aktuelle netinstall Image der 5.5 testing auf meinem RPI3 getestet.
Das Image startet einwandfrei und ich kann dann auch MLD auf der SD-Karte installieren.
Der RPI3 braucht dann halt Zugang zum Internet für die Nachinstallation der noch benötigten Pakete.
Mein RPI3 läuft jetzt einwandfrei als Streamdev-Client.

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 20058
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Grüne Led blinkt 4x
« Reply #6 on: December 23, 2023, 00:55:19 »
Eventuell hat die SD-Karte ein Problem. Dass kommt vor wenn man die immer wieder für Images verwendet. Bei mir hat es in solchen Fällen geholfen, die SD-Karte einmal unter windows zu formatieren (nicht Schnellformat). Das kann helfen, weil dadurch wirklich alles mit nullen überschrieben wird. Normalerweise werden die Daten einfach immer nur an eine neue Stelle der SD-Karte geschrieben. Die alten Daten bleiben erhalten und es kann passieren, dass eine defekte Speicherstelle auf alte Daten verweist.
Auch ein überschreiben der Gesamten SD-Karte per dd mit Nullen müsste helfen, habe ich aber noch nicht ausprobiert.
MLD 5.5 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.5 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 12TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559

Offline linuxdxs

  • Member
  • **
  • Posts: 58
    • View Profile
Grüne Led blinkt 4x
« Reply #7 on: December 24, 2023, 10:55:55 »
Der Tipp mit dem Überschreiben der Speicherkarte mit Nullen war die Lösung.
Mein Vorgehen:
1. Mitt dd Nullen auf die Karte
2. Mit fdisk Partition erstellen
3. Karte formatieren
4. Image aufspielen

Vielen Dank für eure Hilfe

Ich wünsche allen ein gesegnetes und geruhsames Weihnachtsfest

[1] MLD-5.x / General / Grüne Led blinkt 4x
 



Users Online Users Online

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.