1 2 3 [4] MLD-6.x / General / Fragen zu MLD 6.4
 

Offline rfehr

  • MLD-Developer
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 1463
    • View Profile
Fragen zu MLD 6.4
« Reply #45 on: January 25, 2024, 14:39:30 »
Aktueller Test:
Ich habe jetzt mal Alles nach und nach installiert. Neuer Kernel hat funktioniert (angeblich), nach dem Start steht dort zwar immer noch "[Failed] Wait for Network to be configured.", aber es geht weiter, der VDR startet und zeigt sein Programm.
Die RP2040 Fernbedienung habe ich auch zusammengebastelt, und auch ein kleines Gehäuse dafür gedruckt: Genial. Einfach das Setup aufgerufen, eine Taste nach der anderen auf der FB gedrückt und fertig. Ich finde die MLD 6 super. Wenn jetzt noch Live käme.......  ;)
Grüße an Alle
Dumpfbacke

wenn alles nach plan läuft sollte morgen auch live mit dabei sein, bei mir läuft es schon.

Gruß,
  Roland
1x OctopusNet 4x DVB-C
1x Zotac ITX-A Atom 330
1x RPI2 als Client
1x BananaPi
1x Wetekplay
1x MCC 100
2x RPI3
2x RPi4
1x https://www.zotac.com/at/product/mini_pcs/pi335

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 20164
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Fragen zu MLD 6.4
« Reply #46 on: January 25, 2024, 23:26:16 »
Den Grund für den Netzwerk Fehler habe ich vor ein paar Tagen gefunden. Ich muss nur noch nach einer passenden Lösung suchen ;)
MLD 5.5 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.5 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 12TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559

Offline strike

  • Member
  • **
  • Posts: 64
    • View Profile
Fragen zu MLD 6.4
« Reply #47 on: January 28, 2024, 22:21:17 »
Hallo,

Ich hätte auch ein paar Fragen zur MLD6 und mache direkt hier weiter.

1., Ist es möglich des Paket irserver zu integrieren?
2., Es werden keine Aufnahmen vom Server angezeigt. Sowohl als VM, als auch bei der x86 Version. Ist das bekannt, oder noch nicht ausprobiert?
     Support Log id ist: ZedZeJ hier von der VM
3., Ich habe mir mal einen RP2040-One mit TSOP bestellt. Mit der Power-Button Verkabelung aus der Beschreibung https://github.com/j1rie/IRMP_STM32_KBD/blob/master/README.md komme ich aber nicht weiter.
     Die Herstellung des Kabels ist mir klar, aber nicht an welchen Pins das am RP2040 angelötet wird.
     Hat das schon jemand von euch gemacht? oder ein Bild von der Verkabelung?

Grüße
strike
VDR1: MSI H110M ECO, 1x Cine S2 Rev 7.0A mit Duoflex, 1x Duoflex CI, MLD 5.5 testing
VDR2: ThinkCentre M720q MLD 6.4 - Alpha

Offline rfehr

  • MLD-Developer
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 1463
    • View Profile
Fragen zu MLD 6.4
« Reply #48 on: January 28, 2024, 22:45:01 »
Hallo,

Ich hätte auch ein paar Fragen zur MLD6 und mache direkt hier weiter.

1., Ist es möglich des Paket irserver zu integrieren?
Grüße
strike

Hast du da einen Link zu den Sourcen?.
Dann schaue ich mal ob es geht.

Gruß,
  Roland
1x OctopusNet 4x DVB-C
1x Zotac ITX-A Atom 330
1x RPI2 als Client
1x BananaPi
1x Wetekplay
1x MCC 100
2x RPI3
2x RPi4
1x https://www.zotac.com/at/product/mini_pcs/pi335

Offline strike

  • Member
  • **
  • Posts: 64
    • View Profile
Fragen zu MLD 6.4
« Reply #49 on: January 28, 2024, 23:08:32 »
Danke Roland,

Das Paket ist in MLD 5.5 enthalten und in der /etc/rc.config kann die IP Adresse eingetragen werden, damit es updatesicher ist.
Hier ein Link zu den Sourcen.
https://www.irtrans.de/download/Server/Linux/irserver-src.tar.gz

Danke
VDR1: MSI H110M ECO, 1x Cine S2 Rev 7.0A mit Duoflex, 1x Duoflex CI, MLD 5.5 testing
VDR2: ThinkCentre M720q MLD 6.4 - Alpha

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 20164
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Fragen zu MLD 6.4
« Reply #50 on: January 29, 2024, 15:16:03 »
3., Ich habe mir mal einen RP2040-One mit TSOP bestellt. Mit der Power-Button Verkabelung aus der Beschreibung https://github.com/j1rie/IRMP_STM32_KBD/blob/master/README.md komme ich aber nicht weiter.
     Die Herstellung des Kabels ist mir klar, aber nicht an welchen Pins das am RP2040 angelötet wird.
     Hat das schon jemand von euch gemacht? oder ein Bild von der Verkabelung?
Laut diesen Sourcen https://github.com/j1rie/IRMP_STM32_KBD/blob/master/RP2040/src/config.h müsste Pin 27 für den Powerbutton verwendet werden.
MLD 5.5 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.5 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 12TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559

Offline strike

  • Member
  • **
  • Posts: 64
    • View Profile
Fragen zu MLD 6.4
« Reply #51 on: February 18, 2024, 21:51:38 »
Hallo,


Laut diesen Sourcen https://github.com/j1rie/IRMP_STM32_KBD/blob/master/RP2040/src/config.h müsste Pin 27 für den Powerbutton verwendet werden.

Hat den RP2040-One schon jemand mit Wakeup am laufen?
Das Anlernen in MLD6 war ja super easy und die FB funktionier auch. Nur das PC Starten per FB nicht.
Auch das Überbrücken am MB mit Ampermeter funktioniert. Nur das Aufwecken per FB nicht.
Ich habe das Kabel mit einem 220Ohm Wiederstand hergestellt und an Pin 27 angelötet.

Gruß
 strike
VDR1: MSI H110M ECO, 1x Cine S2 Rev 7.0A mit Duoflex, 1x Duoflex CI, MLD 5.5 testing
VDR2: ThinkCentre M720q MLD 6.4 - Alpha

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 20164
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Fragen zu MLD 6.4
« Reply #52 on: February 19, 2024, 02:33:30 »
Hast Du mal nachgemessen, ob der Pin 27 auf Masse (bzw. 5V) gezogen wird, wenn Du die Power Taste drückst?
Ich habe das bisher nicht getestet, und kann daher auch nicht mit Sicherheit sagen, ob die Programmierung der Power Funktion korrekt durchgeführt wird.
MLD 5.5 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.5 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 12TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559

Offline strike

  • Member
  • **
  • Posts: 64
    • View Profile
Fragen zu MLD 6.4
« Reply #53 on: February 19, 2024, 21:09:01 »
Bei meinem Mainbord liegen zwischen Power-Pin und Masse 3,3 V an.
Wenn ich Power auf der FB drücke ändert sich der Wert nicht.

Wenn ich den Powerknopf am Gehäuse drücke, geht der Wert auf 0V herunter.
« Last Edit: February 19, 2024, 21:42:15 by strike »
VDR1: MSI H110M ECO, 1x Cine S2 Rev 7.0A mit Duoflex, 1x Duoflex CI, MLD 5.5 testing
VDR2: ThinkCentre M720q MLD 6.4 - Alpha

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 20164
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Fragen zu MLD 6.4
« Reply #54 on: February 20, 2024, 01:10:49 »
Dann hat das Programmieren der Power Funktion nicht geklappt, oder der Pin stimmt nicht. Ich tippe auf ersteres.
Ich werde mir das demnächst mal anschauen.
MLD 5.5 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.5 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 12TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559

Offline franky

  • Profi Member
  • ****
  • Posts: 376
    • View Profile
Fragen zu MLD 6.4
« Reply #55 on: February 20, 2024, 11:00:43 »
Hallo Claus,
laut deiner Anleitung bzw. dem Bild des RP2040 One mit aufgelöteter IR Diode, wird doch Pin27 des RP2040 als IR_IN genutzt und dort das Daten-Beinchen des TSOP aufgelötet.
https://www.minidvblinux.de/forum/index.php/topic,10533.msg83817.html#msg83817
Und und ein solcher RP2040 (One und Zero) funktioniert bei mir ja auch einwandfrei mit der MLD6.

Müsste dann nicht für die Wakeup Funktion ein anderer GPIO PIN verwendet werden?

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 20164
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Fragen zu MLD 6.4
« Reply #56 on: February 20, 2024, 14:16:57 »
Hi Franky,

nein, IR_IN ist Pin 28. Pin 27 ist der Freie daneben.
Es gibt in der Firmware einen extra Befehl um die Funktion zu aktivieren, dass eine Taste der Fernbedienung das Einschalten des PC auslöst, bzw. halt den Pin 27 auf Masse zu ziehen. Das MLD Fernbedienungs-Setup sollte da drüber die zuvor angelernte Power Taste einstellen.
Kurtz nachdem ich das Fernbedienungs-Setup im MLD Webif eingebaut hatte, wurde die Firmware in diesem Bereich geändert (korrigiert). Dadurch kann es sein, dass dies jetzt nicht mehr klappt. Ich habe es aber auch nie getestet.
MLD 5.5 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.5 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 12TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559

Offline franky

  • Profi Member
  • ****
  • Posts: 376
    • View Profile
Fragen zu MLD 6.4
« Reply #57 on: February 20, 2024, 15:41:19 »
Hi Claus,

du hast natürlich recht.
Ich habe mich da verschaut.
Bei deinem Muster und auch bei meinen RP2040 liegt Data des TSOP auf Pin28 und Pin27 ist frei.

Müsste man einen bereits angelernten RP2040 eigentlich neu flashen, wenn man Wakeup über Pin27 nutzen möchte?

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 20164
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Fragen zu MLD 6.4
« Reply #58 on: February 20, 2024, 18:40:59 »
Nein, das ist immer aktiv und hätte auch beim Anlernen gleich mit konfiguriert werden sollen.
MLD 5.5 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.5 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 12TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 20164
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Fragen zu MLD 6.4
« Reply #59 on: March 08, 2024, 15:12:31 »
Hallo,
die Konfiguration des Power Buttons für das Einschalten war fehlerhaft. Wenn Du jetzt einmal das Setup der Fernbedienung aufrufst und auf Speichern klickst, sollte das Einschalten funktionieren.

Der Power Button darf nicht direkt mit dem Pin 27 verbunden werden, sondern muss über einen 220 Ohm Wiederstand angeschlossen werden. Das hast Du aber sicherlich bereits gelesen https://www.mikrocontroller.net/articles/IRMP_auf_STM32_-_Bauanleitung#Minimalistischer_Aufbau_f%C3%BCr_erfahrene_Bastler. Ich komme da drauf, weil die Pins des RP2040 mit 3.3V arbeiten, das PC Mainboard aber vermutlich mit 5V.
« Last Edit: March 08, 2024, 23:44:59 by clausmuus »
MLD 5.5 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.5 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 12TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559

1 2 3 [4] MLD-6.x / General / Fragen zu MLD 6.4
 



Users Online Users Online

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.