[1] 2 >>> MLD-5.x / General / Installation DVB- S2 auf Medion PC
 

Offline BertL

  • Newbie
  • *
  • Posts: 18
    • View Profile
Installation DVB- S2 auf Medion PC
« on: June 08, 2022, 16:15:39 »
Da ich von S2 nach C wechseln musste, sind bei mir eine GT 710 und eine TT 4200 über. Mein bisher Win nutzender Bruder will mal einen VDR mit DVB S2 testen. Von ihm kam ein Medion Multimedia PC mit Funk FB und ~Keyboard. Da ich den PC im Netz nicht finden konnte:
Code: [Select]
xubuntu@xubuntu:~$ inxi -Fz
System:
  Kernel: 5.11.0-27-generic x86_64 bits: 64 Desktop: Xfce 4.14.2
  Distro: Ubuntu 20.04.3 LTS (Focal Fossa)
Machine:
  Type: Desktop Mobo: MEDIONPC model: MS-7524 v: 1.1 serial: <filter>
  BIOS: American Megatrends v: A7524MLN.114 date: 07/02/2010
CPU:
  Topology: Quad Core model: Intel Core2 Quad Q8200 bits: 64 type: MCP
  L2 cache: 2048 KiB
  Speed: 2000 MHz min/max: 2003/2336 MHz Core speeds (MHz): 1: 2000 2: 2000
  3: 2000 4: 2000
Graphics:
  Device-1: NVIDIA GT218 [GeForce 210] driver: nouveau v: kernel
  Display: x11 server: X.Org 1.20.11 driver: modesetting
  unloaded: fbdev,vesa resolution: 1920x1080~50Hz
  OpenGL: renderer: NVA8 v: 3.3 Mesa 21.0.3
Audio:
  Device-1: Intel 82801JI HD Audio driver: snd_hda_intel
  Device-2: NVIDIA High Definition Audio driver: snd_hda_intel
  Device-3: Philips s SAA7231 driver: N/A
  Sound Server: ALSA v: k5.11.0-27-generic
Network:
  Device-1: Intel 82567V-2 Gigabit Network driver: e1000e
  IF: enp0s25 state: down mac: <filter>
  Device-2: IMC Networks AW-NU222 802.11bgn Wireless Module [Ralink
  RT2770+RT2720]
  type: USB driver: rt2800usb
  IF: wlx0022433a8126 state: down mac: <filter>
Drives:
  Local Storage: total: 1.38 TiB used: 171.1 MiB (0.0%)
  ID-1: /dev/sda vendor: Western Digital model: WD15EADS-65P8BX
  size: 1.36 TiB
  ID-2: /dev/sdb type: USB vendor: SanDisk model: Ultra Fit size: 14.32 GiB
Partition:
  ID-1: / size: 1.92 GiB used: 171.1 MiB (8.7%) fs: overlay source: ERR-102
Sensors:
  System Temperatures: cpu: 57.0 C mobo: N/A gpu: nouveau temp: 57 C
  Fan Speeds (RPM): N/A
Info:
  Processes: 214 Uptime: 2m Memory: 3.84 GiB used: 518.6 MiB (13.2%)
  Shell: bash inxi: 3.0.38
Also eine GT 210 und eine CTX 910 als limitierende Bestandteile.
Als Versuch habe ich erst mal nur die HDD durch eine SSD ersetzt und 5.5 testing aufgespielt.
Ich habe keinen Sat Anschluss, also bleibt es erstmal dunkel. Verwunderlich, er startet ins Kodi, keine Meldung „kein DVB Device gefunden“. FB und Keyboard funktionieren ootb. Die Grafikkarte wird sehr warm, obwohl sie ja eigentlich nichts zu tun hat?
Meine Fragen:

1. Lieber gleich die GT 210 durch die 710 ersetzen oder so lassen?
2. Die Creatix 910 funktioniert doch nicht etwa?
3. Die Power Taste der FB schaltet den PC unter Windows ins standby und wacht ihn auch wieder auf. Lässt sich das irgendwie realisieren, eventuell auch übers Keyboard? (Ich bin es  gewohnt, am Rechner aufs Knöpfchen zu drücken, aber dieser soll im Schrank stehen.)
Ich komme leider nicht ans WebIf, deshalb müsstet ihr mir sagen, wo die nötigen logs liegen.

Bert

Online clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 20225
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Installation DVB- S2 auf Medion PC
« Reply #1 on: June 08, 2022, 23:15:40 »
Wenn das Netzwerk (per Kabel) nicht out of the box funktioniert, liegt das vermutlich am fehlenden Treiber. Erstelle Dir auf der MLD Download Seite ein angepasstes Image, bei dem Du zusätzlich zur netinstall Basis das network-drivers Paket hinzufügst. Dann sollte Deine Netzwerkkarte funktionieren.

Ich habe bei mir seit 20 Jahren eine GT 210 im Einsatz, und mir reicht dessen Leistung noch immer aus. Wenn Du allerdings DVB-T2 schauen willst, wirst Du mit der GT 210 nicht weit kommen, denn die kann h.265 nicht dekodieren.

Grundsätzlich ist es aber keine gute Idee einen alten PC zum TV Schauen zu verwenden. Mein Wohnzimmer PC verbraucht inclusive Festplatten 60W. Der bei mir laufende MLD Webserver (der erheblich leistungsstärker ist) verbraucht 8W. Bei den 5 Stunden die mein Wohnzimmersystem am Tag läuft (für Aufnahmen und zum TV schauen), verbraucht der in zwei Jahren so viel mehr Strom als ein moderner PC, dass ich für das Geld einen modernen PC kaufen könnte, der nur 5W verbraucht, aber erheblich leistungsstärker ist.
Wenn es also nicht nur um das Ausprobieren geht, sondern um den Produktiven Einsatz, sind alte Systeme eine schlechte Idee.

Das einschalten der MLD per Fernbedienung ist kein Problem. Du brauchst dafür aber einen Fernbedienungsempfänger, der dies auslösen kann.
MLD 5.5 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.5 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 12TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559

Offline BertL

  • Newbie
  • *
  • Posts: 18
    • View Profile
Installation DVB- S2 auf Medion PC
« Reply #2 on: June 09, 2022, 11:01:25 »
Hallo Claus,
vielen Dank für die schnelle Reaktion.
Die Lan Verbindung funktioniert, ich habe ja Netinstall gemacht. Allerdings kommt das Internet vom Handy über ein Ubuntunotebook per ICS und Kabel zum VDR. Leider habe ich so keinen Zugriff vom Notebook auf das WebIf. Nachdem sich der Knoten im Hirn leicht gelockert hat, habe ich ein Debug-Log direkt vom VDR aus hochgeladen, der Code ZjdQYf .
Nach deinem Tipp habe ich noch wlan network drivers nachgeladen und damit läuft auch das Wlan.
 Bleibt die Frage offen, ob die CTX 910 unterstützt wird.
Quote
keine gute Idee einen alten PC zum TV Schauen zu verwenden
Ich hätte mir solch einen propretären Mist nicht gekauft, im Moment ist es für mich eine Machbarkeitsstudie und mein Bruder kann ausprobieren, ob er damit zurecht kommt. Wenn man ehrlich ist, würde ich ihm einen E2 Receiver empfehlen. Aber erstmal wird kein Geld ausgegeben. Von daher kommt auch eine andere FB + Empfänger nicht in Frage.
Zum Thema GT210/ GT710: Wäre die GT710 kühler?
Danke!
Bert

Offline BertL

  • Newbie
  • *
  • Posts: 18
    • View Profile
Installation DVB- S2 auf Medion PC
« Reply #3 on: June 24, 2022, 12:04:10 »
Hallo,
ich habe erst jetzt wieder Zeit zum basteln. Da ich zur Creatix CT1910 keine Informationen gefunden habe, ist jetzt die TT S2-4200 und die GT710 (die 210 passte physisch nicht mehr) drin und ich habe nochmal neu installiert.
Das OSD hatte Farbverirrungen. Im WebIf stand als Grafiktreiber "nvidia1" und es gab noch "drivers" zur Auswahl. Diesen habe ich gewählt. Jetzt funktioniert das OSD und ich habe seit dem auch noch "nvidia", "nvidia.legacy" und"nvidia.latest" zur Auswahl.
Code: [Select]
lspci -nnk | grep -A3 "\[03..\]:" funktioniert leider nicht, so dass ich nicht weiß, welcher Treiber da jetzt konkret läuft.
Kann ich das so lassen, oder muss ich noch etwas ändern?
Kann ich irgendwo sehen, ob die DVB- Karte richtig erkannt wurde (ich habe hier keine Satanlage zum testen)?
Debug-Log: seWGs7
Danke Bert

Online clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 20225
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Installation DVB- S2 auf Medion PC
« Reply #4 on: June 25, 2022, 10:06:24 »
Da Deine DVB Adapter funktionieren, brauchst Du nichts zu ändern. Besser werden kann's ja eher nicht.
Wobei ich zugeben muss, das es mich wundert, das die Grafikkarte funktioniert, denn das "drivers" Grafik Paket, sollte eigentlich nicht für eine Nvidia Grafikkarte funktionieren, bzw. zumindest beim Dekodieren des Videomaterials Probleme machen. Aber eventuell wirkt sich das auch nur auf das Deinterlacing aus.
Eigentlich sollte sollte die Auswahl "nvidia" oder "nvidia.legacy" die richtige Wahl sein. Im "drivers" Paket ist nur ein Treiber für rudimentäre nvidia Unterstützung (nouvau) enthalten. Ich habe aber schon seit mindestens 10 Jahren nicht mehr ausprobiert wie gut der nouvau Treiber inzwischen funktioniert.
« Last Edit: June 25, 2022, 10:12:58 by clausmuus »
MLD 5.5 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.5 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 12TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559

Offline BertL

  • Newbie
  • *
  • Posts: 18
    • View Profile
Installation DVB- S2 auf Medion PC
« Reply #5 on: June 25, 2022, 12:16:41 »
Hallo Claus,
Quote
das es mich wundert, das die Grafikkarte funktioniert
da ich keine Schüssel zum probieren habe, sehe ich nur das OSD. Deshalb ja meine Frage. Der Sat Anschluß, an den der VDR soll, ist eine Stunde entfernt, deshalb will ich schon mal so weit wie möglich vorarbeiten.
Ich habe jetzt versucht, über das WebIF einen Nvidia Treiber zu installieren.
Bei "nvidia" und "nvidia.legacy":
Code: [Select]
nvidia_390.141-40+5.12.8.202.116_amd64.deb (--unpack):
trying to overwrite '/usr/lib/libGL.so.1', which is also in package mesa 18.3-14
dpkg-deb: error: paste subprocess was killed by signal (Broken pipe)
Errors were encountered while processing:
/var/cache/apt/archives/xorg-nvidia_390.141-40+5.12.8.202.116_amd64.deb
E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)
Versucht er da, aus 2 unterschiedlichen Quellen zu installieren?
Der "nvidia. latest" will keine GT710 und verweist auf den legacy Treiber.
Kann ich das mit deiner Hilfe irgendwie fixen?
Bert

edit: lässt sich das Farbproblem im OSD mit "nvidia" ohne anderen Treiber beheben?
« Last Edit: June 25, 2022, 12:26:19 by BertL »

Online clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 20225
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Installation DVB- S2 auf Medion PC
« Reply #6 on: June 25, 2022, 19:55:28 »
Entferne das xorg-drivers und das mesa Paket bevor Du eines der nvidia Pakete installierst. Da gibt's wohl ein Fehler in den Abhängigkeiten, dass das nicht automatisch passiert.
nvidia.latest ist nur für ganz aktuelle Karten geeignet.
Das mit dem Farbfehler ist ein bekanntes Problem bei einigen Grafikkarten. Obs da eine Lösung gibt weiß ich nicht mehr. Eventuell ist aber ja auch das xorg-drivers Paket (das Du derzeit installiert hast), für Deine Grafikkarte die beste Wahl.
« Last Edit: June 25, 2022, 19:57:23 by clausmuus »
MLD 5.5 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.5 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 12TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559

Offline BertL

  • Newbie
  • *
  • Posts: 18
    • View Profile
Installation DVB- S2 auf Medion PC
« Reply #7 on: June 26, 2022, 14:54:37 »
Hallo Claus,
du stellst mich hier vor Aufgaben ...
ich habe folgendes gemacht:
Code: [Select]
apt-get remove mesa
apt-get purge mesa
apt-get autoremove
apt purge nvidia\*
apt install xorg-nvidia.legacy
Das OSD ist jetzt in Ordnung. Dann habe ich eine Aufnahme meines alten EasyVDRs per ssh nach /data/tv geschoben. Die bricht aber leider nach ein paar ruckligen Sekunden ab.
Liegt das eher an der Aufnahme oder der Grafik?
Bert

Online clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 20225
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Installation DVB- S2 auf Medion PC
« Reply #8 on: June 26, 2022, 22:35:24 »
Da habe ich keine Ide warum das nicht klappt. Eigentlich funktionieren nvidia Karten recht problemlos, sofern der Treiber passt.
MLD 5.5 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.5 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 12TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559

Offline gr4vity

  • Expert Member
  • *****
  • Posts: 604
    • View Profile
Installation DVB- S2 auf Medion PC
« Reply #9 on: June 26, 2022, 23:43:22 »
Hi BertL

What's the output of the following command?

Code: [Select]
glxinfo | grep OpenGL

Offline BertL

  • Newbie
  • *
  • Posts: 18
    • View Profile
Installation DVB- S2 auf Medion PC
« Reply #10 on: June 27, 2022, 11:42:40 »
Seit meinem gestrigen Beitrag hatte ich noch für die Aufnahme eine neue Indexdatei erstellt (kein Erfolg, allerdings ohne vdr restart) und heute für gr4vitys Anfrage mesa-utils installiert.
Jetzt läuft die Aufnahme!
Ich bin also mit der Grafik erstmal durch, Vielen herzlichen Dank!!!
@gr4vity
Code: [Select]
MLD> glxinfo | grep OpenGL
Error: unable to open display
Habe ich eventuell mit dem Entfernen des mesa Paketes etwas Wichtiges mit deinstalliert?
Nächster und vorerst letzter Punkt auf meiner Liste:
Gibt es irgendwo eine Anleitung zur Integration von Webstreams (zB http://62.113.210.250/medienasa-live/tvhalle_high/HasBahCa.m3u8) in die channels.conf mittels iptv Plugin?
Das VDR- Wiki hinterlässt da bei mir nur Fragezeichen?

Bert

Online clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 20225
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Installation DVB- S2 auf Medion PC
« Reply #11 on: June 27, 2022, 16:53:14 »
Hi,
für gr4vitys Befehl, muss zuvor ein "export DISPLAY=:0" ausgeführt werden, damit der funktioniert.

Wenn Du das VDR Plugin iptv installiert hast, gibt es im Webif Setup, dort Wo Du die Kanalliste auswählst, die Möglichkeit eine m3u Kanalliste für IPTV zu erstellen. Damit wird dann zwar Deine DVB Kanalliste abgeschaltet, aber Du kannst anschließend beide VDR Kanallisten über den Kanallisten Editor im Webif zusammenführen.
MLD 5.5 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.5 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 12TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559

Offline BertL

  • Newbie
  • *
  • Posts: 18
    • View Profile
Installation DVB- S2 auf Medion PC
« Reply #12 on: June 27, 2022, 17:24:26 »
Vielen Dank,
zum iptv brauch ich noch eine Weile, aber schon mal @gr4vity:
Code: [Select]
MLD> export DISPLAY=:0
MLD> glxinfo | grep OpenGL
OpenGL vendor string: NVIDIA Corporation
OpenGL renderer string: Graphics Device/PCIe/SSE2
OpenGL core profile version string: 4.4.0 NVIDIA 340.108
OpenGL core profile shading language version string: 4.40 NVIDIA via Cg compiler
OpenGL core profile context flags: (none)
OpenGL core profile profile mask: core profile
OpenGL core profile extensions:
OpenGL version string: 4.4.0 NVIDIA 340.108
OpenGL shading language version string: 4.40 NVIDIA via Cg compiler
OpenGL context flags: (none)
OpenGL profile mask: (none)
OpenGL extensions:
OpenGL ES profile version string: OpenGL ES 3.1 NVIDIA 340.108 340.108
OpenGL ES profile shading language version string: OpenGL ES GLSL ES 3.10
OpenGL ES profile extensions:

edit: Ein paar von den Kanälen unter iptv german werden hell, ok, sicherlich manches nicht mehr ganz aktuell. Aber bei 2* grün auf der FB mit iptv Kanalliste zeigt es nichts an. Über Menü -> Kanäle kann man die Sender anwählen. Lässt sich das noch ändern, so dass man sich nicht die Kanalnummern merken muss?

Bert
« Last Edit: June 27, 2022, 18:11:13 by BertL »

Offline gr4vity

  • Expert Member
  • *****
  • Posts: 604
    • View Profile
Installation DVB- S2 auf Medion PC
« Reply #13 on: June 27, 2022, 20:03:07 »
Hi BertL,
According to the command output Nvidia driver is installed and working properly.
Good luck :)

Edit :
I think it should show your graphics card name GT 710 as in the following example but i think it's not a problem.

Code: [Select]
OpenGL renderer string: GeForce GTX 1660 Ti with Max-Q Design/PCIe/SSE2
« Last Edit: June 27, 2022, 20:17:11 by gr4vity »

Offline BertL

  • Newbie
  • *
  • Posts: 18
    • View Profile
Installation DVB- S2 auf Medion PC
« Reply #14 on: June 28, 2022, 12:01:26 »
Doch noch eine kleine Frage:
Ich möchte vorerst einen Tuner abschalten. Unter WebIF -> System -> Konfiguration -> Fernsehempfang -> VDR -> VDR Aufruf Argumente will ich -D0 eintragen.
Da steht aber schon -l 1 drin.
Wie ist der Syntax, mit Leerzeichen dahinter?
Danke Euch!

Bert

[1] 2 >>> MLD-5.x / General / Installation DVB- S2 auf Medion PC
 



Users Online Users Online

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.