1 ... 5 6 [7] MLD-5.x / Systems / x86 Systeme (PC) / Günstige Lüfterlose Hardware für MLD X64
 

Offline Matthias

  • Expert Member
  • *****
  • Posts: 1891
    • View Profile
Günstige Lüfterlose Hardware für MLD X64
« Reply #90 on: January 14, 2019, 14:52:31 »
Die Unterstützung für den internen SD-Reader fehlt in dem Kernel. Das wird aber irgendwann hinzugefügt. Auf einem Test System habe ich's schon gefixt. Gleiches gilt für die interne SSD

Der interne Card Reader wird erkannt, aber das dämliche Bios kann nicht davon booten  :-[
Produktiv System:
SAT over IP -> OctopusNet mit 4 Kanal Unicable LNB :
MLD 5.4 stable/64Bit , ASRock Q1900M J1900, Intel VA-API, 1 x 128 GB SSD + 1 x 3 TB HD per NFS (Synology), LIRC/Com1,  Samsung UE32ES6300, Onkyo TX-8270, Nubert Nuline

Online Wanninger

  • MLD-Tester
  • Profi Member
  • ******
  • Posts: 485
    • View Profile
Günstige Lüfterlose Hardware für MLD X64
« Reply #91 on: January 25, 2019, 14:07:18 »
Weitere Infos zum Z83-F 4GB/32GB:

Ich wollte zwei neue MLD-VDRs mit zwei weiteren Z83-F herrichten.

Also zwei Neue im Internet bestellt (selber Lieferant und selber Typ wie letztes mal).

In der aktuellen Lieferung, sind die neuen Z83-F drin mit der neuen S/N MGW... (alt MG0...).

Diese neuen haben ein aufgeblasenes BIOS mit hunderten Einstellmöglichkeiten - oder sollte
man vielleicht besser "Verstellmöglichkeiten" sagen - 98% davon braucht kein Mensch.

Wäre ja alles o.k. soweit, wenn die neuen Kisten genau so gut laufen würden, wie die Alten.

Leider tun sie das nicht. Es treten bei allen Full-HD Sendern, früher oder später, Audio/Video
Synchronitätsprobleme auf, die sich bis hin zu massiver Artefaktbildung und massiven
Tonaussetzern hoch schaukeln. SD scheint zu laufen, einfaches HD (ARD/ZDF usw.) auch.

Die CPU Load ist im Gegesatz zu den Alten, i.d.R. über 2,5...3,3 (die Alten liegen so bei 0,7...1,2)

Hat da jemand ne Idee dazu?

---


Meine Spielwiese
Spoiler (show / hide)

Offline Uwe

  • Adv. Member
  • ***
  • Posts: 117
    • View Profile
Günstige Lüfterlose Hardware für MLD X64
« Reply #92 on: January 25, 2019, 14:41:40 »
Gibt es eventuell die Möglichkeit bei MLD auf ein alternatives Ausgabe-Plugin zu wechseln?
Ich nutze unter yavdr-ansible das softhddevice-vpp Ausgabeplugin. Mit vaapihddevice Plugin hat ich Probleme mit flotten zappen, Stabilität und Synchronisation zwischen Bild und Ton. Eventuell liegt es am verwendeten Deinterlacer? Hier habe ich nur für SD einen konfiguriert.
Ich komme mit den default Einstellungen vom softhddevice/vaapihddevice Plugin ganz gut zu aus.

Online Wanninger

  • MLD-Tester
  • Profi Member
  • ******
  • Posts: 485
    • View Profile
Günstige Lüfterlose Hardware für MLD X64
« Reply #93 on: January 25, 2019, 14:52:36 »
Wie wird das yavdr-ansible installiert?

Die yavdr Homepage gibt es anscheinend nicht mehr,
bzw. wird nicht mehr gepflegt?

---

Meine Spielwiese
Spoiler (show / hide)

Offline Uwe

  • Adv. Member
  • ***
  • Posts: 117
    • View Profile
Günstige Lüfterlose Hardware für MLD X64
« Reply #94 on: January 25, 2019, 15:43:41 »
Diese neue Version ist noch im entstehen...
https://github.com/yavdr/yavdr-ansible
Wichtig ist:
Code: [Select]
Set up a Ubuntu Server 18.04.x Installation
NOTE: it is important to use the alternative server installer or the mini.iso, otherwise the boot splash and Xorg won't work properly.
https://www.ubuntu.com/download/alternative-downloads#alternate-ubuntu-server-installer

Nach der Installation das System updaten mit: sudo apt update && sudo apt upgrade
Als nächstes:
Code: [Select]
sudo apt-get install git
git clone https://github.com/yavdr/yavdr-ansible
cd yavdr-ansible
git checkout bionic

Und dann in dem Verzeichnis folgendes ausführen:
Code: [Select]
sudo -H ./install-yavdr.sh
Ansonsten die Readme lesen oder bei seahawk1986 im vdr-portal nachfragen...

Danach muss noch eine channels.conf an die entsprechende Stelle kopiert werden. Das passiert nicht automatisch....
« Last Edit: January 25, 2019, 16:06:35 by Uwe »

Online Wanninger

  • MLD-Tester
  • Profi Member
  • ******
  • Posts: 485
    • View Profile
Günstige Lüfterlose Hardware für MLD X64
« Reply #95 on: January 25, 2019, 15:54:46 »
Danke für Infos.

Werd' ich übers WE mal testen.

-Wanninger

---

Meine Spielwiese
Spoiler (show / hide)

Offline presskopf

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
    • View Profile
Günstige Lüfterlose Hardware für MLD X64
« Reply #96 on: February 01, 2019, 15:51:21 »
https://www.zotac.com/at/product/mini_pcs/pi335

Wäre das nicht auch eine Schachtel, die (sogar mit 4K) als MLD-Client laufen könnte?

Offline Uwe

  • Adv. Member
  • ***
  • Posts: 117
    • View Profile
Günstige Lüfterlose Hardware für MLD X64
« Reply #97 on: February 01, 2019, 17:53:14 »
https://www.zotac.com/at/product/mini_pcs/pi335

Wäre das nicht auch eine Schachtel, die (sogar mit 4K) als MLD-Client laufen könnte?

Hallo

Diese Schachtel ist für 4k zu Schwach.
Habe hier ein N3350 (Up2squared) ...und damit funktionieren 4k Sender nicht. (Slideshow)
Such dir eine Box mit Jxxxx CPUs oder besser, also i3, i5 oder i7.... damit funktioniert 4k.

Gruß
Uwe

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 17282
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Günstige Lüfterlose Hardware für MLD X64
« Reply #98 on: February 01, 2019, 19:23:12 »
Zu beachten ist auch noch, dass die MLD keine Intel 600 Grafikkarten unterstützt. Das lässt sich leider nicht ändern.
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Online Wanninger

  • MLD-Tester
  • Profi Member
  • ******
  • Posts: 485
    • View Profile
Günstige Lüfterlose Hardware für MLD X64
« Reply #99 on: February 12, 2019, 14:20:29 »
Meine Spielwiese
Spoiler (show / hide)

Offline bolzerrr

  • Member
  • **
  • Posts: 54
    • View Profile
Günstige Lüfterlose Hardware für MLD X64
« Reply #100 on: February 15, 2019, 09:36:19 »
Hallo,

sehr interessantes Thema, überlege auch etwas neue Hardware anzuschaffen. Zu dem Thema Fernbedienung, könnte man das nicht komplett via bluetooth regeln?
VG

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 17282
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Günstige Lüfterlose Hardware für MLD X64
« Reply #101 on: February 15, 2019, 10:22:09 »
Wenn es entsprechende Hardware geben würde, und Bluetooth Verbindungen nicht dazu neigen würden immer wieder abzureißen. Mal ganz abgesehen von dem immensen Stromverbrauch der für die Aufrechterhaltung der Verbindung nötig wäre...
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline bolzerrr

  • Member
  • **
  • Posts: 54
    • View Profile
Günstige Lüfterlose Hardware für MLD X64
« Reply #102 on: February 15, 2019, 11:00:00 »
Habe eine Logitech Harmony mit HUB. Soweit ich weiß kann die Bluetooth. Hab es aber nie probiert, klingt allerdings nicht so vielversprechend was du da so erzählst..

Online Wanninger

  • MLD-Tester
  • Profi Member
  • ******
  • Posts: 485
    • View Profile
Günstige Lüfterlose Hardware für MLD X64
« Reply #103 on: February 15, 2019, 12:46:42 »
Meine Spielwiese
Spoiler (show / hide)

1 ... 5 6 [7] MLD-5.x / Systems / x86 Systeme (PC) / Günstige Lüfterlose Hardware für MLD X64
 



Users Online Users Online

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.