[1] MLD-5.x / Development / Debian Entwicklungs-OS für die 5.4
 

Offline BobW

  • Profi Member
  • ****
  • Posts: 398
    • View Profile
Debian Entwicklungs-OS für die 5.4
« on: September 13, 2018, 19:23:33 »
Hallo,

ich bin leicht verwirrt!

Bisher war das Entwicklungs-OS für die 5.4 debian 9 (stretch).

Jetzt lese ich im Wiki, es sei nun wieder debian 8 (jessie).

Ist das bloss ein Tippfehler??

BobW

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 16866
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Debian Entwicklungs-OS für die 5.4
« Reply #1 on: September 14, 2018, 08:10:15 »
Wo hast Du das denn entdeckt. Da musst Du eine alte Anleitung erwischt haben (nicht für die 5.4)
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline BobW

  • Profi Member
  • ****
  • Posts: 398
    • View Profile
Debian Entwicklungs-OS für die 5.4
« Reply #2 on: September 14, 2018, 08:27:01 »
Hallo Claus,

das findet sich im Wiki unter Entwicklung:  "Aufsetzen der MLD-5 Entwicklungsumgebung für PC und ARM".

Aufsetzen der MLD-5 Entwicklungsumgebung für PC und ARM
   5.4 Entwicklungsumgebung im Docker Container aufsetzen
   5.0.0 PC (x86) Entwicklungsumgebung aufsetzen (noch nicht fertig)
   5.0.0 BananaPi Entwicklungsumgebung aufsetzen (noch nicht fertig)

5.0.0 PC (x86) ... zeigt auf https://minidvblinux.de/wiki/mld/entwicklung/402_entwicklungsumgebung

und ga steht das drinnen:

5.0.0 BananaPi ... zeigt auf https://minidvblinux.de/wiki/mld/entwicklung/bpi402_entwicklungsumgebung

und auch hier ist von "Jessie" die Rede.

BobW

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 16866
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Debian Entwicklungs-OS für die 5.4
« Reply #3 on: September 14, 2018, 08:46:49 »
Bei der MLD-5.0 stimmt das ja auch. Erst die 5.4 basiert auf stretch.
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline BobW

  • Profi Member
  • ****
  • Posts: 398
    • View Profile
Debian Entwicklungs-OS für die 5.4
« Reply #4 on: September 14, 2018, 09:16:58 »
Das heißt also, dass lokale Entwicklungsumgebungen künftig nur mehr im Docker-Container unterstützt werden? Verstehe ich das richtig?

BobW

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 16866
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Debian Entwicklungs-OS für die 5.4
« Reply #5 on: September 14, 2018, 13:35:11 »
Nein. Die Docker Variante ist optional. Wir haben das nur beschrieben weil das der einfachste Weg ist und obendrein auch direkt auf einem MLD System genutzt werden kann.
Du kannst auch eine normale Debian Installation nehmen. Unsere Build Server sind auch vollständige Debian Systeme.
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

[1] MLD-5.x / Development / Debian Entwicklungs-OS für die 5.4
 



Users Online Users Online

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.