[1] 2 >>> MLD-5.x / Systems / x86 Systeme (PC) / MLD 5.4 testing - virtio
 

Offline marcus88

  • Newbie
  • *
  • Posts: 6
    • View Profile
MLD 5.4 testing - virtio
« on: January 02, 2018, 22:22:02 »
Hallo und einen gutes neues Jahr,

in der 5.4 testing fehlen noch die virtio Treiber. Habe das erst nach langem suchen heraus gefunden. Betreibe meine Server unter Proxmox und habe dort die paravirtualisierte Netzwerkkarte ausgewählt und nach dem letzten Update kein Netzwerk gehabt. Betreibe ihn nun mit e1000, würde aber gerne zurück wechseln.

Offline P3f

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 1268
    • View Profile
MLD 5.4 testing - virtio
« Reply #1 on: January 03, 2018, 15:31:24 »
Hallo marcus88,

wir haben folgendes im MLD 5.4 Kernel aktiviert?

Code: [Select]
grep VIRTIO linux.config.x86
CONFIG_BLK_MQ_VIRTIO=y
CONFIG_VIRTIO_VSOCKETS=m
CONFIG_VIRTIO_VSOCKETS_COMMON=m
CONFIG_NET_9P_VIRTIO=m
CONFIG_VIRTIO_BLK=y
CONFIG_VIRTIO_BLK_SCSI=y
CONFIG_SCSI_VIRTIO=y
CONFIG_VIRTIO_NET=m
CONFIG_CAIF_VIRTIO=m
CONFIG_VIRTIO_CONSOLE=y
CONFIG_HW_RANDOM_VIRTIO=m
# CONFIG_DRM_VIRTIO_GPU is not set
CONFIG_VIRTIO=y
CONFIG_VIRTIO_PCI=y
CONFIG_VIRTIO_PCI_LEGACY=y
CONFIG_VIRTIO_BALLOON=y
CONFIG_VIRTIO_INPUT=m
CONFIG_VIRTIO_MMIO=y
CONFIG_VIRTIO_MMIO_CMDLINE_DEVICES=y
CONFIG_CRYPTO_DEV_VIRTIO=m

Hast Du noch ein Update ausstehend? Kannst auch gerne ein Debug-Log bereitstellen, dann können wir besser analysieren.

Danke,
Pit
----------------------------------------------------------------------
VDR 1:(MLD 5.4-64), ZOTAC ION ITX F-E, 1GB 1033, ATRIC-Einschalter, ImonLCD, Cinergy S2 HD
VDR 2 MLD-BPI: BananaPI | 16 GB SD-Card | MLD 5.3 in Entwicklung
MLD-WTK: WeTek-Play | 8 GB MicroSD-Card | MLD 5.3 als SatIP-Server

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 16810
    • View Profile
    • ClausMuus.de
MLD 5.4 testing - virtio
« Reply #2 on: January 04, 2018, 15:42:28 »
Hast Du denn auch das kvm-virtio Paket installiert? Dies enthält diverse Treiber für Dein vorhaben.
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline marcus88

  • Newbie
  • *
  • Posts: 6
    • View Profile
MLD 5.4 testing - virtio
« Reply #3 on: January 04, 2018, 17:44:55 »
Hallo Claus,
ich hatte, bevor ihr unstable zu testing umgestellt habt, das virtio Paket installiert. Hatte dann eine Zeitlang kein Update gemacht, da ich zuvor ein paar Probleme mit meine Rpi hatte. Habe gerade mal nachgesehen und bekommen auf der Konsole diese Meldung.
kvm-virtio : Depends: kernel (< 4.14.5.199.56-.) but 4.14.11.199.56-199.56 is to be installed
Das sollte es dann wohl erklären, hatte es nur vorher nicht getestet, da es die ganze Zeit lief. Falls Du ein Debug-Log brauchst, sag nochmal bescheid.
Gruß
Marcus

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 16810
    • View Profile
    • ClausMuus.de
MLD 5.4 testing - virtio
« Reply #4 on: January 04, 2018, 23:27:23 »
Ne, da brauche ich kein Debug-Log. Ein Downgrade von unstable zu testing ist nicht möglich. Wenn Du Das Paket installieren möchtest, musst Du wieder auf unstable wechseln oder warten bis der testing Kernel die selbe oder eine höhere Version als der unstable bekommt.
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline marcus88

  • Newbie
  • *
  • Posts: 6
    • View Profile
MLD 5.4 testing - virtio
« Reply #5 on: January 05, 2018, 18:46:32 »
Dachte ich könnte auf testing zurück wechseln, da ich gar kein update gemacht hatte seit dem ihr unstable auf testing verschoben hattet. Bin jetzt zurück auf unstable, habe die aktuellen Änderungen eingespielt und habe kvm-virtio installiert. Nach einem Shutdown und umstellen der Netzwerkkarte in Proxmox habe ich wieder kein Netzwerk, da eth0 fehlt. Werde die Tage mal eine zweite DD einbauen und eine neue VM zum testen installieren.
Melde mich dann wieder.

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 16810
    • View Profile
    • ClausMuus.de
MLD 5.4 testing - virtio
« Reply #6 on: January 06, 2018, 00:15:03 »
Der Downgrade auf testing geht sicherlich nicht, weil Du ein unstable Paket installiert hast, das ein kernel Upgrade nach sich gezogen hat.

Wenn Du heraussuchst welchen Treiber Du benötigst, können wir mal schauen ob wir den dazu packen können. Außerdem kannst Du (falls noch nicht getan) testweise mal das network-drivers Paket installieren. Da sind alle Netzwerk Treiber drin, die nicht im network und in kvm-virtio Paket enthalten sind.
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline marcus88

  • Newbie
  • *
  • Posts: 6
    • View Profile
MLD 5.4 testing - virtio
« Reply #7 on: January 06, 2018, 15:55:19 »
Werde ich morgen mal versuchen ob das hilft. Komme heute nicht mehr dazu.

Offline marcus88

  • Newbie
  • *
  • Posts: 6
    • View Profile
MLD 5.4 testing - virtio
« Reply #8 on: January 12, 2018, 20:25:37 »
Kam heute mal dazu einen weiteren Test zu machen. Nach einem Update und einem Reboot, habe ich in Proxmox die Netzwerkkarte wieder auf virtio umgestellt. Nach einem Neustart war wieder keine Netzwerkkarte im MLD. Habe dann mal einen Snapshot vom 7.12. gestartet, als es noch funktionierte und habe gesehen, daß das Module virtio_net geladen ist. In der aktuellen Version wird dieses Modul nicht geladen. Könntet Ihr es wieder hinzufügen?

Gruß
Marcus

Online rfehr

  • MLD-Developer
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 848
    • View Profile
MLD 5.4 testing - virtio
« Reply #9 on: January 12, 2018, 20:53:30 »
Kam heute mal dazu einen weiteren Test zu machen. Nach einem Update und einem Reboot, habe ich in Proxmox die Netzwerkkarte wieder auf virtio umgestellt. Nach einem Neustart war wieder keine Netzwerkkarte im MLD. Habe dann mal einen Snapshot vom 7.12. gestartet, als es noch funktionierte und habe gesehen, daß das Module virtio_net geladen ist. In der aktuellen Version wird dieses Modul nicht geladen. Könntet Ihr es wieder hinzufügen?

Gruß
Marcus

Hi Marcus,

virtio_net.ko  sollte nun mit dabei sein.

Gruß,
  Roland
1x OctopusNet mit 2x DVB-S2 u. 2x DVB-C
1x Zotac ITX-A Atom 330 als Client
1x RPI2 als Client
1x Cubietruck
1x BananaPi
1x Wetekplay
1x MCC 100
1x RPI3

Offline marcus88

  • Newbie
  • *
  • Posts: 6
    • View Profile
MLD 5.4 testing - virtio
« Reply #10 on: January 12, 2018, 21:54:32 »
Danke Roland, ging aber fix. Muß nur auf Werbung warten zum neustarten. Sonst gibt es mecker mit Frau und Kind.

Nachtrag:
So Werbepause ist da und nach umstellen auf virtio klappt es jetzt auch mit dem Netzwerk wieder.
« Last Edit: January 12, 2018, 22:15:31 by marcus88 »

Online rfehr

  • MLD-Developer
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 848
    • View Profile
MLD 5.4 testing - virtio
« Reply #11 on: January 12, 2018, 22:38:12 »
Danke Roland, ging aber fix. Muß nur auf Werbung warten zum neustarten. Sonst gibt es mecker mit Frau und Kind.

Nachtrag:
So Werbepause ist da und nach umstellen auf virtio klappt es jetzt auch mit dem Netzwerk wieder.

Schön das es jetzt wieder geht :)
Dann kann ich es auch bei uns ins GIT einchecken.

@marcus, kannst du den thread auf gelöst setzen.

Gruß,
  Roland
« Last Edit: January 12, 2018, 23:30:22 by rfehr »
1x OctopusNet mit 2x DVB-S2 u. 2x DVB-C
1x Zotac ITX-A Atom 330 als Client
1x RPI2 als Client
1x Cubietruck
1x BananaPi
1x Wetekplay
1x MCC 100
1x RPI3

Offline alexma

  • Newbie
  • *
  • Posts: 18
    • View Profile
MLD 5.4 testing - virtio
« Reply #12 on: March 15, 2018, 10:02:52 »
Hallo,

wurde da zwischenzeitlich wieder was geändert bzgl. VIRTIO?
Ich habe mir gestern eine 5.4 Testing 64 Bit zusammengestellt und unter Proxmox-4 gebootet.
Die VIRTIO-Netzwerkkarte wird allerdings nicht gefunden :(


Alex

Offline MarMic

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 4785
    • View Profile
MLD 5.4 testing - virtio
« Reply #13 on: March 15, 2018, 10:53:39 »
Hi,

in der Kernel config steht es noch drin

Code: [Select]
CONFIG_VIRTIO_NET=m
wo es rein paketiert wird - muss mal rfehr, p3f, megax oder claus schauen.

Gruß

MarMic
SZVDR HD: Intel e5300@1,2ghz - Gigabyte GA-EP41-UD3L - 2GB ddr2 800 - Gainward G210 512mb - Silverstone LC16MR - DVBSky S952 - Astra 19,2 - MLD 5.4

WZVDR HD: Intel g1610@1,6ghz - Intel DH61BE - Scythe Big Shuriken 2 - 4GB ddr3 1333 - Asus GT610 1024mb - Chieftec Hi-Fi HM-02 - Tevii s480 - Astra 19,2 - MLD 5.4


Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 16810
    • View Profile
    • ClausMuus.de
MLD 5.4 testing - virtio
« Reply #14 on: March 15, 2018, 22:25:49 »
Der Treiber ist im kvm-virtio und im network-drivers Paket enthalten.
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

[1] 2 >>> MLD-5.x / Systems / x86 Systeme (PC) / MLD 5.4 testing - virtio
 



Users Online Users Online

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.