[1] MLD-5.x / General / MLD5.x unter VirtualBox 5.1/2 am MAC
 

Offline aa428

  • Newbie
  • *
  • Posts: 9
    • View Profile
MLD5.x unter VirtualBox 5.1/2 am MAC
« on: November 09, 2017, 22:41:03 »
Hallo,
habe mir die MLD 5.3 (die Standard konfig für einen Server mit DVB Stick und zugleich Client, also lokaler Anzeige) in einer VBox@MAC installiert und gehe davon aus, daß die guest-addons (v.a. wg Bildschirmtreiber) auch installiert werden müssen - richtig?

In der MLD sehe ich die entsprechenden vbox (framebuffer etc) Module bereits, aber es fehlen wohl die die Gegenparts, die die guestaddons mibringen.
vdr läuft zwar , aber es gibt kein Bild aufgrund von vfaapi Fehlern im syslog.

Habe versucht die guestaddons lt. Doku zu installieren, scheitert aber schon am checksummen check (bei 2 verschiedenen VBox Versionen, die neueste 5.2 bzw. die letzte 5.1 er - etwas komisch). Beim Versuch mit einer lokalen Kopie und dem tampern der chksum das zu umgehen kommt der nächste Fehler, daß er beim auspacken der guestaddon Archive ein Problem hat.

Kommt das jmd (speziell jmd auch mit einem MAC als VBox Host wäre gut) bekannt vor ?

Danke, aa428

Offline mafe68

  • MLD-Tester
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 1709
  • Immer auf der Suche nach was neuem!
    • View Profile
    • Mediastreambox
MLD5.x unter VirtualBox 5.1/2 am MAC
« Reply #1 on: November 10, 2017, 08:08:20 »
Hi!
Wenn du die MLD in der VM laufen haben möchtest z.B. mit Virtualbox und auch Bildausgabe, dann geht das nur mit dem Ausgabe Device Xineliboutput und nicht mit Softhddevice.
Gruß Mario
Meine Hardware (show / hide)

Online clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 15785
    • View Profile
    • ClausMuus.de
MLD5.x unter VirtualBox 5.1/2 am MAC
« Reply #2 on: November 10, 2017, 10:07:02 »
Wenn Du eine Zusammenstellung mit VDR Frontend wählst, wird automatisch das xorg-vboxvideo Paket mit installiert. Da ist alles für eine Anzeige mit hoher Auflösung drin enthalten.

Und wie mafe68 bereits geschrieben hat. Softhddevice geht nicht.

Claus
MLD 2.0 - lirc serial - PSoneTFT - DVB-s-FF & DVB-s-Budget - Medion 2001 mit AMD 450 - 256MB RAM - 1TB HDD
MLD 2.0 - SMT-7020s - 80GB HDD
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559

Offline aa428

  • Newbie
  • *
  • Posts: 9
    • View Profile
MLD5.x unter VirtualBox 5.1/2 am MAC
« Reply #3 on: November 13, 2017, 14:49:29 »
Hallo,
verstanden, daß es nur mit Xineliboutput und nicht mit Softhddevice geht.

Erforderliches xorg-vboxvideo Paket wurde ja mit installiert, sehe ja auch die entsprechenden geladenen Module (vboxvideo), aber ich nehme an es braucht trotzdem VBox seitig noch die guest-addons, oder habt ihr die nicht installiert ?

Und wenn ich die installieren will bekomme ich eben die vormals genannten Fehler. Sollten sie aber nicht erforderlich sein, dann müsste ich MLD- seitig nochmals tiefer checken ...

Also wäre wichtig zu wissen, ob Ihr die VBox guest-addons installiert habt bzw. ob die erforderlich für die Bildschirmausgabe sind ?

aa428

Offline mafe68

  • MLD-Tester
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 1709
  • Immer auf der Suche nach was neuem!
    • View Profile
    • Mediastreambox
MLD5.x unter VirtualBox 5.1/2 am MAC
« Reply #4 on: November 13, 2017, 16:33:22 »
Gasterweiterung in der VirtualBox ist keine installiert nur in der MLD das xorg-vboxvideo. Glaube nicht das du am MAC das mit SHD zum laufen bringst. Ich habe hier das unter Linux laufen und da geht es nicht. MAC ist auch nicht viel anderes als ein teuer verkauftes Linux ;) Nein Spass beiseite die MLD läuft unter der Virtualbox nur mit xineliboutput für TV Ausgabe
Gruß Mario
Meine Hardware (show / hide)

Online clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 15785
    • View Profile
    • ClausMuus.de
MLD5.x unter VirtualBox 5.1/2 am MAC
« Reply #5 on: November 13, 2017, 23:56:36 »
... und Gast Erweiterungen werden nicht benötigt.
MLD 2.0 - lirc serial - PSoneTFT - DVB-s-FF & DVB-s-Budget - Medion 2001 mit AMD 450 - 256MB RAM - 1TB HDD
MLD 2.0 - SMT-7020s - 80GB HDD
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559

[1] MLD-5.x / General / MLD5.x unter VirtualBox 5.1/2 am MAC
 



Users Online Users Online

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.