[1] MLD-5.x / Feature requests / TERRATEC CINERGY S2 USB Box Rev 4 (0ccd:0105)
 

Offline Fraenk

  • Newbie
  • *
  • Posts: 19
    • View Profile
TERRATEC CINERGY S2 USB Box Rev 4 (0ccd:0105)
« on: May 06, 2016, 23:17:47 »
Hallo Forum ;-)

Funktioniert die TerraTec Cinergy S2 Rev4  Karte an einem Raspberry pi 3  mit MLD 5.1 testing? Bisher war ich nicht wirklich erfolgreich.   Eventuell muss der DVB  Treiber gepatcht werden,  aber das traue ich mir auf dem kleinen raspi noch nicht zu ;-)

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 16882
    • View Profile
    • ClausMuus.de
TERRATEC CINERGY S2 USB Box Rev 4 (0ccd:0105)
« Reply #1 on: May 07, 2016, 08:05:42 »
Hi,

Du kannst zuerst noch mal versuchen, ob das dvb-mbe Paket hilft.

Claus
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline Fraenk

  • Newbie
  • *
  • Posts: 19
    • View Profile
TERRATEC CINERGY S2 USB Box Rev 4 (0ccd:0105)
« Reply #2 on: May 07, 2016, 09:49:54 »
Hallo Claus,
Den dvb-mbe hatte ich schon ausprobiert,  leider ohne Erfolg.

Der Patch den ich meine ist hier beschrieben:
https://forum.ubuntuusers.de/topic/pi-vdr-mit-cinergy-s2-usb-stick-0ccd-0102/2/#post-7655778

Dort geht es zwar primär um die 0ccd:0102 aber auch die 0105 wird erwähnt.

Gibt es irgendeine Anleitung,  wie man eine Entwicklungsumgebung  zum patchen auf einem RasPi3 aufsetzt oder bin ich völlig auf dem Holzweg?


Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 16882
    • View Profile
    • ClausMuus.de
TERRATEC CINERGY S2 USB Box Rev 4 (0ccd:0105)
« Reply #3 on: May 07, 2016, 15:35:38 »
Das ist hier beschrieben: http://www.minidvblinux.de/wiki/mld/entwicklung/bpi402_entwicklungsumgebung
Das ist zwar nicht hoch aktuell aber für Deinen Zweck wird's reichen.
Die ffmpeg Quellen brauchst Du nicht einzubinden.

Du musst lediglich anstelle des
Code: [Select]
echo "DEST=bpi" >> Makefile.configein
Code: [Select]
echo "DEST=rpi2" >> Makefile.configmachen, und kannst das
Code: [Select]
make checkout_allweg lassen. Statt dessen brauchst Du ein
Code: [Select]
make checkout name=kernel
Claus
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 16882
    • View Profile
    • ClausMuus.de
TERRATEC CINERGY S2 USB Box Rev 4 (0ccd:0105)
« Reply #4 on: May 07, 2016, 15:37:42 »
Wenn Du einen funktionierenden Patch erstellt hast, nehmen wir den gerne mit auf.

Claus
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline Fraenk

  • Newbie
  • *
  • Posts: 19
    • View Profile
TERRATEC CINERGY S2 USB Box Rev 4 (0ccd:0105)
« Reply #5 on: May 08, 2016, 11:49:30 »
 8) Dann werde ich mir nächste Woche mal eine weitere SD Karte organisieren und auf einen Wetterumschwung hoffen

Offline Fraenk

  • Newbie
  • *
  • Posts: 19
    • View Profile
TERRATEC CINERGY S2 USB Box Rev 4 (0ccd:0105)
« Reply #6 on: June 18, 2016, 16:06:37 »
Als der Wetterumschwung kam, dass war es mit der freien Zeit vorbei :(

Ich habe folgendes auf Linux.Org gefunden : https://git.linuxtv.org/media_tree.git/commit/?id=6ede20f9683c55dac8281b63d80b5cc669640252. I Bedeutet das, dass mit dem Kernel 4.6 die Cinergy S2 USB Box unterstützt wird?

Offline ilias

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
    • View Profile
TERRATEC CINERGY S2 USB Box Rev 4 (0ccd:0105)
« Reply #7 on: March 30, 2018, 12:49:46 »
Hallo ,

hat vielleicht jemand die TERRATEC CINERGY S2 USB Box Rev4 & Raspberry pi 3 & MLD 5.*
am laufen?  ,
verschiedene versuche mit der MLD 5.3 führten  zu keinen Bild.

danke

 ilias

Offline mafe68

  • MLD-Tester
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 2044
  • Immer auf der Suche nach was neuem!
    • View Profile
    • Mediastreambox
TERRATEC CINERGY S2 USB Box Rev 4 (0ccd:0105)
« Reply #8 on: April 17, 2018, 12:06:07 »
Hallo Ilias!

Nimm mal die MLD 5.4 unstable, da dort der Kernel sehr aktuell ist und der Treiber wahrscheinlich schon im Kernel drin ist. Wenn er drin ist müsste es dann auch gehen.
Gruß Mario
Meine Hardware (show / hide)

[1] MLD-5.x / Feature requests / TERRATEC CINERGY S2 USB Box Rev 4 (0ccd:0105)
 



Users Online Users Online

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.