[1] 2 3 >>> Archiv / MLD 4.x / Development / TEST! MLD 4.0.1 64Bit mit Intel Grafik Treiber VA-API
 

Offline mafe68

  • MLD-Tester
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 2389
  • Immer auf der Suche nach was neuem!
    • View Profile
    • Mediastreambox
TEST! MLD 4.0.1 64Bit mit Intel Grafik Treiber VA-API
« on: December 08, 2014, 10:38:56 »
Hallo Zusammen!

Vielleicht ist es schon einigen aufgefallen das wir jetzt auch das VA-API Paket für die Intel Grafik drin haben. Der VA-API ist für Intel Board mit der Intel Onboard Garfik. Wir habe das schon seit einiger Zeit selber im Test am laufen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten läuft es jetzt schon sehr gut und wäre schön wenn auch noch mehr Leute das testen würden das wir mit mehreren verschiedene Hardware Erfahrungen bekommen. Zur Zeit habe wir es mit einem AsRock Q1900 Board und mit einem Board mit einem i5 Prozessor. Mit der Intel Grafik habe ich ein schöneres Bild als vorher mit der Nvidia GT610 Grafikkarte. Bei der Installation wird wenn eine Intel Grafik vorhanden ist automatisch erkannt und auch dann verwendet. Der Rest ist wie gewohnt alles zu Konfigurieren nach euren Persönlichen Bedürfnissen.

Zum Abschluss möchte ich mich mal bei ANDI (Megax) herzlich bedanken für die Bemühungen und Integration des VA-API Paket. Ohne ihn wäre es nicht gegangen.
Gruß Mario
Meine Hardware (show / hide)

Offline mafe68

  • MLD-Tester
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 2389
  • Immer auf der Suche nach was neuem!
    • View Profile
    • Mediastreambox
TEST! MLD 4.0.1 64Bit mit Intel Grafik Treiber VA-API
« Reply #1 on: December 08, 2014, 12:02:26 »
So möchte mal anfangen und einen kleinen Testbericht hier schreiben.
Meine Hardware:
  • Gehäuse: Silberstone ML03 300W Netzteil
  • Mainboard: AsRock Q1900M
  • RAM 2GB
  • HDD: SSD ScanDisk 64GB
  • Daten HDD: Samsung 2,5" 750GB
  • OSD Skin: skinnopacity
Nach der Installation habe ich noch ein paar Sachen dazu installiert wie tools, maked und skinnopacity mit logos. Die Einstellungen im OSD habe ich den Skin auf skinnopacity gestellt und eine eigene channels.conf hochgeladen. Die Einstellungen im softhddevice habe ich alle so gelassen wie sie mit der Installation gekommen sind und waren alle auf BOB. Dann mal die SD, HD 720p, HD1080i, Sender durch geschaltet und konnte keine Auffälligkeiten feststellen. Am Besten kann man es sehen bei N24 ob man ein Micro Ruckeln hat bei der Laufschrift. Da sieht man ein leichtes Mirco Ruckeln aber das hatte ich auch mit der Nvidia Grafikarte GT610 und teilweise bei anderen Sendern noch stärker.
So nun würde wir uns freuen wenn wir hier noch mehr Erfahrungsberichte bekommen würde das wir noch das ganze vielleicht verbessern können.
« Last Edit: December 08, 2014, 12:04:25 by mafe68 »
Gruß Mario
Meine Hardware (show / hide)

Offline Matthias

  • Expert Member
  • *****
  • Posts: 1997
    • View Profile
TEST! MLD 4.0.1 64Bit mit Intel Grafik Treiber VA-API
« Reply #2 on: December 08, 2014, 14:41:34 »
Super!
Habe mich dann mal gleich rangemacht und 4.0.1 64Bit auf meinem AsRock Q1900M installiert.
Woran sehe ich denn das die VA-API Treiber installiert wurden?
Im Webif sehe ich nur unter Xorg Drivers: drivers ist installiert.

Matthias
Produktiv System:
SAT over IP -> OctopusNet mit Unicable LNB: Inverto IDLU-24UL40-UNMOO-OPP
MLD 5.5 unstable/64Bit , Intel NUC BOXNUC6CAYH, 1 x 128 GB SSD, 8GB RAM + 1 x 3 TB HD per NFS (Synology),  Samsung UE32ES6300, Onkyo TX-8270, Nubert Nuline

Offline MegaX

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 1822
    • View Profile
TEST! MLD 4.0.1 64Bit mit Intel Grafik Treiber VA-API
« Reply #3 on: December 08, 2014, 15:49:46 »
Hi Matthias

wenn das xorg-drivers Paket installiert ist dann passt das, denn in dem befinden sich die neuen Intel Treiber mit va-api.
Gruß MegaX

Hardware (show / hide)

Offline Matthias

  • Expert Member
  • *****
  • Posts: 1997
    • View Profile
TEST! MLD 4.0.1 64Bit mit Intel Grafik Treiber VA-API
« Reply #4 on: December 08, 2014, 15:59:54 »
Das sieht ersmal alles gut aus.
Ich musste aber händisch noch folgende Einstellung setzen, um den oberen silbernen Balken zu elimienen:
WebIf, Setup/Xorg/applications:
Start softhddevice on pos: 0 0 1 1 fullscreen

Ist das TV spezifisch oder macht das Sinn immer bei VA-API zu setzen?

Matthias
Produktiv System:
SAT over IP -> OctopusNet mit Unicable LNB: Inverto IDLU-24UL40-UNMOO-OPP
MLD 5.5 unstable/64Bit , Intel NUC BOXNUC6CAYH, 1 x 128 GB SSD, 8GB RAM + 1 x 3 TB HD per NFS (Synology),  Samsung UE32ES6300, Onkyo TX-8270, Nubert Nuline

Offline Matthias

  • Expert Member
  • *****
  • Posts: 1997
    • View Profile
TEST! MLD 4.0.1 64Bit mit Intel Grafik Treiber VA-API
« Reply #5 on: December 08, 2014, 16:07:45 »
Teste gerade Big Buck Bunny in 1280x720.
MP4 Video läuft mit 9 % CPU Last  ;D
« Last Edit: December 08, 2014, 16:09:22 by Matthias »
Produktiv System:
SAT over IP -> OctopusNet mit Unicable LNB: Inverto IDLU-24UL40-UNMOO-OPP
MLD 5.5 unstable/64Bit , Intel NUC BOXNUC6CAYH, 1 x 128 GB SSD, 8GB RAM + 1 x 3 TB HD per NFS (Synology),  Samsung UE32ES6300, Onkyo TX-8270, Nubert Nuline

Offline mafe68

  • MLD-Tester
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 2389
  • Immer auf der Suche nach was neuem!
    • View Profile
    • Mediastreambox
TEST! MLD 4.0.1 64Bit mit Intel Grafik Treiber VA-API
« Reply #6 on: December 08, 2014, 16:47:57 »
@ Matthias
Ich habe nicht gesetzt in der Konfiguration. Habe alles so gelassen wie es ist. Habe auch Automatisch Fullscreen. Hast du beim TV Autoskalierung eingestellt?
Gruß Mario
Meine Hardware (show / hide)

Offline Matthias

  • Expert Member
  • *****
  • Posts: 1997
    • View Profile
TEST! MLD 4.0.1 64Bit mit Intel Grafik Treiber VA-API
« Reply #7 on: December 08, 2014, 16:51:58 »
Ähm...
Ich glaube nicht das das meine alte LCD Möhre kann...
Produktiv System:
SAT over IP -> OctopusNet mit Unicable LNB: Inverto IDLU-24UL40-UNMOO-OPP
MLD 5.5 unstable/64Bit , Intel NUC BOXNUC6CAYH, 1 x 128 GB SSD, 8GB RAM + 1 x 3 TB HD per NFS (Synology),  Samsung UE32ES6300, Onkyo TX-8270, Nubert Nuline

Offline mafe68

  • MLD-Tester
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 2389
  • Immer auf der Suche nach was neuem!
    • View Profile
    • Mediastreambox
TEST! MLD 4.0.1 64Bit mit Intel Grafik Treiber VA-API
« Reply #8 on: December 08, 2014, 16:57:01 »
Wie läuft es allgemein mit dem VA-API? Hast du ein ruckeln oder Asynchronen Ton
Interessant ist auch der Stromverbrauch mit dem Board. Verbrauch zwischen 10-20W
« Last Edit: December 08, 2014, 16:58:51 by mafe68 »
Gruß Mario
Meine Hardware (show / hide)

Offline Matthias

  • Expert Member
  • *****
  • Posts: 1997
    • View Profile
TEST! MLD 4.0.1 64Bit mit Intel Grafik Treiber VA-API
« Reply #9 on: December 08, 2014, 16:58:06 »
Bild (SD wegen DVB-T) ohne ruckeln.
Lautsprecher muss ich noch anklemmen.
Produktiv System:
SAT over IP -> OctopusNet mit Unicable LNB: Inverto IDLU-24UL40-UNMOO-OPP
MLD 5.5 unstable/64Bit , Intel NUC BOXNUC6CAYH, 1 x 128 GB SSD, 8GB RAM + 1 x 3 TB HD per NFS (Synology),  Samsung UE32ES6300, Onkyo TX-8270, Nubert Nuline

Offline Matthias

  • Expert Member
  • *****
  • Posts: 1997
    • View Profile
TEST! MLD 4.0.1 64Bit mit Intel Grafik Treiber VA-API
« Reply #10 on: December 08, 2014, 17:43:40 »
Hm, kriege keinen Ton aus dem analogen Ausgang des Asrock Baords.
Mal schauen was das wieder ist.
Produktiv System:
SAT over IP -> OctopusNet mit Unicable LNB: Inverto IDLU-24UL40-UNMOO-OPP
MLD 5.5 unstable/64Bit , Intel NUC BOXNUC6CAYH, 1 x 128 GB SSD, 8GB RAM + 1 x 3 TB HD per NFS (Synology),  Samsung UE32ES6300, Onkyo TX-8270, Nubert Nuline

Offline mafe68

  • MLD-Tester
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 2389
  • Immer auf der Suche nach was neuem!
    • View Profile
    • Mediastreambox
TEST! MLD 4.0.1 64Bit mit Intel Grafik Treiber VA-API
« Reply #11 on: December 08, 2014, 17:51:01 »
Schaue mal im alsamixer rein ob dort der Analoge Sound eingeschaltet ist und auch hoch gedreht
Befehl per Terminal
Code: [Select]
alsamixer
Gruß Mario
Meine Hardware (show / hide)

Offline Torsten73

  • Expert Member
  • *****
  • Posts: 584
    • View Profile
TEST! MLD 4.0.1 64Bit mit Intel Grafik Treiber VA-API
« Reply #12 on: December 08, 2014, 20:09:48 »
Zuerst einmal freut es mich dass Ihr Vaapi für Intel mit rein genommen habt.  8) ;D

Denn da mein Raspi mich auch nur ärgert, wollte ich mal ein Intel Nuc probieren. Nun mit dem aktuellen wäre das ja dann zukünftig möglich. SCHLECHTER als der Raspi kann es nicht wirklich laufen  ;) zumindest wenn man es als Standalone Receiver nutzen möchte.

Da ich am Samstag mein altes Asus Atom ITX auf MLD 4.01 umgerüstet habe sind mir aber einige Probleme aufgefallen, die ich im Zusammenhang mit der Änderung hier sehe:
- Bei Nutzung einer eigenen Iso Zusammenstellung mit Basis Client mit nvidia wurde die nvidia nicht erkannt und installiert. Vielleicht aber auch mein Fehler
- softhddevice startet bei mir auch nicht im Fullscreen, kann man aber in den TV Einstellungen ändern
- Tonprobleme: erst war gar kein Ton (auto) mit manueller Wahl des hdmi Anschlusses (da sind warum auch immer 3 zur Wahl) geht der Ton, aber oft hatte ich beim zappen, dass plötzlich bei AC3 der REAR und FRONT Kanal vertauscht sind! Da der LCD eh nur 2 Kanal kann, habe ich im softhddevice die TonOptionen passend geändert und danach ist es mir nicht mehr aufgefallen
- softhddevice Video Optionen für NVIDIA fehlen. da ist nirgends mehr was von temporal oder temporal spatial. Ich bin mir nicht sicher, aber anscheinend bedeutet die Wahl von motion adaptiv und motion compensated dann auch das passende Pendent bei Nvidia Systemen. Zumindest ist das Bild so gut wie immer (temporal spatial mit skip chroma früher, und momentan scheint selbst mit chroma der ion chipsatz es auf 1080i zu schaffen) Aber selbst wenn dem so wäre ist das natürlich sehr unpraktisch. Aber wohl eher eine Plugin Baustelle und fürs VDR Portal?
Gruß
Torsten

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
System 1: Beebox N3150 MLD 5.3
System 2: Proxmox Ve mit OMV, MLD 5.1 Server
System 3+4: ITX Atom 525 Nvidia Ion MLD 5.1

Offline mafe68

  • MLD-Tester
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 2389
  • Immer auf der Suche nach was neuem!
    • View Profile
    • Mediastreambox
TEST! MLD 4.0.1 64Bit mit Intel Grafik Treiber VA-API
« Reply #13 on: December 09, 2014, 14:37:44 »
So habe mal wieder einen kleinen Test gemacht und zwar mit dem MLD-4.0.1-64_client-shd_2014.12.08-81.iso Dabei ging es mir um das, ob man das ISO mit verschieden Grafik Intel oder Nvidia verwenden kann und ob es auch sauber funktioniert und das richtige Paket vdpau oder va-api genommen wird.
Folgende Hardware habe ich dabei verwendet:
  • Zotec ITX Board mit einem ION2 Grafik
  • Asus Labtop Intel i3 2350M Intel HD Graphics 3000
Bei beiden Geräten wurde das richtige Grafik Paket genommen und hatte ein sauberes Bild. Eines möchte ich noch erwähnen das ich das ISO als LiveUSB verwendet habe und es nicht direkt auf die Hardware installiert.
Gruß Mario
Meine Hardware (show / hide)

Offline mafe68

  • MLD-Tester
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 2389
  • Immer auf der Suche nach was neuem!
    • View Profile
    • Mediastreambox
TEST! MLD 4.0.1 64Bit mit Intel Grafik Treiber VA-API
« Reply #14 on: December 09, 2014, 15:22:13 »
Jetzt habe ich meinen Laptop nochmal genommen da ich dort zwei Grafikkarten drin habe einmal eine
  • Intel HD 3000
  • Nvidia GT 630M
Habe beide Aktiviert um zu schauen welche Grafik er nimmt und auch alle bei gehen. Beim ersten Start hat er gleich die Nvidia Graka erkannt und auch den Treiber dazu installiert. Nur ist da das Problem aufgetreten das ich zwar einen Sound gehabt habe aber kein Bild. Bin dann űber das WebIF eingestiegen und habe den Nvidia Treiber deinstalliert und nach einem xorg Restart auch dann ein Bild gehabt und die Intel Grafik wurde verwendend.
Hier ist der Code fűr den DEBUG: g5zeT0
Gruß Mario
Meine Hardware (show / hide)

[1] 2 3 >>> Archiv / MLD 4.x / Development / TEST! MLD 4.0.1 64Bit mit Intel Grafik Treiber VA-API
 



Users Online Users Online

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.